ES Knattert, STINKT UND KNALLT

Wir sind der Landmaschinen- und Traktorenverein aus Großmehlra und Umgebung. Unsere Mitglieder sammeln, restaurieren Stationärmotoren, Traktoren und historische Landmaschinen und stelle diese bei regionalen und überregionalen Treffen aus. Wir existieren seit 1997 und wollen mit viel Engagement Traditionen erhalten. 2015 erfolgte ein Führungswechsel, Ringo Schäfer  und Heino Bickrodt sind die amtierenden Vereinsvorsitzenden. 

 

Unsere Vereinsmitglieder stellen sich vor: 

 

Neuzugang 2017

Lennox Gaßmann aus Obermehler

Monika Bertz aus Sollstedt (Bild Mitte)

Franziska Rieck , Mandy Handwerk,  Gunter Raßmann und Marcus Handwerk

Viola Stange und Andrea Riemann

Weitere Mitglieder

Ringo Schäfer mit seinem Lanz.

Heino Bickrodt mit seinem Lanz.

Friedhelm König an der Dreschmaschine.

Gerold Schäfer mit seinem Güldner.

Daniel Schäfer mit seinem Stationärmotor der Firma Robot.

Am Göbel arbeiten Daniel Schäfer, Rolf Kusch, Jörg Haberkorn  und  Wolfgang Schreiber.

Christian  Rust mit seinem Famulus. 

Rolf Kusch

Spezialist für Pyramidenbau und Eisenbahnbau

Rolf Kusch und Jörg Haberkorn an der Strohseil-Maschine.

Dirk Gaudera

Ditmar Stange

Zu sehen sind Manuel Schröder,             Jörg Haberkorn, Rolf Kusch      und Albrecht  Walther. 

Eine Vielzahl unserer Mitglieder präsentiert am 08.04.2017 unsere neuen Vereins-Shirts. Zu sehen sind von links nach rechts:

Angela Dode, Ringo Schäfer, Friedhelm König, Judith Gaudera, Julia Schäfer, Andrea Riemann, René Riemann, Barbara Siegemund, Reinhilde Riedel, Sigrun Schwabe, Christian Rust, Rolf Kusch, Gerold Schäfer,  Hans-Dieter Schwabe, Evelyn Kusch, Viola Stange, Manuel Schröder, Karin Thämert , Martina Schäfer, Barbara Dreiling, Uwe Dode, Ditmar Stange.  

René Riemann und Christian Rust.

links: Ringo Schäfer

mittig: Martina Schäfer und Andrea Riemann

rechts: Daniel Schäfer

von links nach recht: 

Karin Thämert, Sigrun Schwabe, Reinhilde Riedel, Barbara Dreiling und Barbara Siegemund.

Es folgen weitere Aufnahmen.

 

Hinter der Männer unseres Traktoren-Vereins stehen viele fleißige Ehefrauen oder Partnerinnen mit ihren Kindern, die mithelfen und das Hobby ihrer Männer tatkräftig unterstützen.