Frühjahrsputz im Museum

Am 06. Januar 2018 trafen sich ab 8 Uhr Männer und Frauen des Vereins um den Staub des alten Jahres zu entfernen und den weihnachtsschmuck zu verstauen. Nach der Arbeit saß man in gemütlicher Runde und berichtet über alte und neue Herausforderungen.  Die Bildaufnahmen stammen von Angela Dode. Großes LOB an ALLE.

Entrümpeln der Nebengebäude

Am Samstag den 03.02.2018 trafen sich Ringo Schäfer, Renè Riemann, Jörg Haberkorn, Gerold Schäfer, Dietmar Stange, Lennox und Christian um das Nebengebäude zu entrümpeln. 

Die Renovierungsarbeiten gehen weiter!

Jahreshauptversammlung 2018

Am Samstag den 10.02.2018 trafen sich die Mitglieder des Heimat- und Landmaschinenvereins im Gasthaus zur Tanne in Großmehlra um über die Planung und Vorhaben im Jahr 2018 zu debattieren.  

Modernisierung im Foyer

Nach dem Verlegen von neuen Elektroleitungen, Heizungsrohren, dem Einsetzen neuer Fenster sowie Putz- und Malerarbeiten, erfolgt nun der Ausgleich des Bodens im Foyer sowie das Verlegen von Fließen durch Mitglieder und Interessierte. Der Ausgleich des Fußbodens erfolgte durch die Firma Thorsten Papst aus Schlotheim, das Fliesenlegen erfolgt durch Marcus Handwerk und Jürgen Schnepfe. Weitere Arbeiten übernehmen Jörg Haberkorn, Ringo Schäfer, Renè Riemann, Rolf Kusch und Gerold Schäfer. Ein großes Lob an die tatkräftigen Männer, die ihre Wochenenden opfern und auch Werktags aktiv im Museum sind.  Vom Ergebnis können Sie sich bei unseren nächsten Events selbst ein Bild machen.

Besuch des Landrats im Museum

Am Montag ab 8.00 Uhr besuchte Landrat Harald Zanker die Gemeinde Großmehlra um gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern und Bürgermeister Heiko Willfahrt den Baum des Jahres, eine Ess-Kastanie zu pflanzen. Beim Museumsbesuch wurden der Stand der Renovierung sowie weitere Pläne im und um das Museumsgelände erläutert.  

2. Flohmarkt im Museum

Für unseren 2. Flohmarkt im Museum werben wir im Schlotheimer Kurier sowie in der Thüringer Allgemeinen, zu lesen in der Ausgabe vom 17.04.2018.